Pfarrnachrichten

Pfarrnachrichten

Gedanken für die Woche

GEDANKEN FÜR DIE WOCHE

Pfarrnachrichten für den 07.März

Pfarrei St. Jakobus

 

Gedanken für die Woche

 

Liebe Christinnen und Christen,

 

Frühjahrsputz!

Einmal richtig ausmisten!

 

Ordentlich durchwischen, Fenster reinigen, Türen aufreißen,

den Staub aus den Kissen schütteln und vor allem: Durchlüften!

 

Eine besondere Art von Frühlingsputz schildert uns an diesem Sonntag das Johannesevangelium:

Jesus räumt auf!

Und zwar im Tempel – genauer gesagt: im Vorhof des Tempels, sozusagen auf dem Platz, der für die Heiden bestimmt war, damit auch sie sich dem Allerheiligsten nähern konnten.

Jesus räumt auf!

Weg mit allem, was sich der Begegnung mit Gott in den Weg stellt:

Weg mit den Händlern, weg mit den Geschäftemachern, weg mit den Geldwechslern!

Weg mit ihnen, weil sie die Gottesbegegnung verhindern, indem sie sie instrumentalisieren.

 

Frühjahrsputz!

Das Haus Gottes – es soll ein Haus des Gebetes sein! Keine Markthalle!

Die Menschen zur Begegnung mit Gott führen, das war und ist auch Aufgabe der Kirche. Auch da war und ist Frühjahrsputz angesagt!

Johannes XXIII. Hatte das erkannt. Deshalb rief er dazu auf, die Fenster und Türen zu öffnen, damit der Geist Gottes mal ordentlich durch das alte Gemäuer fegen konnte.

Das Zweite Vatikanische Konzil – viele sprachen damals von einem Frühling (in) der Kirche.

 

Und heute?

 

Welche Tische müssen umgestoßen werden? Welches Geld ausgeschüttet?

Was muss weggeschafft werden? Wer muss vertrieben werden?

Frühjahrsputz in meinem Haus, im Haus des Ich, in unserem Haus, im Haus des Wir,

im Haus der Kirche!

Frühjahrsputz, damit sie zum Ort der Gottesbegegnung werden kann,

damit wir zum Ort der Gottesbegegnung werden,

damit ich ein Ort der Gottesbegegnung sein kann.

So wünsche ich uns allen, dass Gottes Geist uns aufräumt

 

Ihr und euer Pastor

Andreas Dieckmann

 

 

Link: Gedanken für die Woche

St. Jakobus Ennigerloh

Kirchenzeitung 06.03

 

Aus unserer Gemeinde

 

 

Gottesdienste für alle Frauen

Am Dienstag, 09.03. sind alle Frauen herzlich um 8.30 Uhr zur Eucharistiefeier in die St. Jakobus Kirche eingeladen. Die Texte laden ein, sich in der Fastenzeit auf das vor uns liegende Osterfest vorzubereiten. Pastor Dieckmann und Sabine Grimpe freuen sich, dass die Feier des Gottesdienstes wieder möglich ist. Leider muss das sich sonst anschließende gemeinsame Frühstück des Morgentreffs wegen der Corona-Pandemie weiterhin ausfallen.

 

Kreuzwegandacht

Herzlich laden wir ein zur Kreuzwegandacht am Freitag, 12.03. um 9.30 Uhr in der Jakobus Kirche.

 

Auszeit

„Unterwegs in eine neue Welt“

Zu diesem Thema möchte der Gemeinderat St. Jakobus am Sonntag, den 14. März um 17 Uhr in der Jakobuskirche, eine Auszeit anbieten. Musikalisch und inhaltlich wollen wir uns auf Ostern und damit „auf einen neuen Himmel und eine neue Erde“ einstimmen.

Die musikalische Gestaltung an der Orgel übernimmt Ulrich Grimpe.

 

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat kommt am Donnerstag, 11. März um 20 UHR im Jakobushaussaal zu seiner Sitzung zusammen. Selbstverständlich gelten die Coronaschutzregeln.

 

 

ÖFFNUNGSZEITEN IM PFARRAMT ST.JAKOBUS

Montag, Mittwoch und Donnerstag 08.30 – 12.00 Uhr

 

Tel.: 02524 26770

Fax: 02524 267729

 

E-mail : stjakobus-ennigerloh@bistum-muenster.de

Internet: www.kirche-ennigerloh.de

 

FRIEDHOFSVERWALTUNG

Zur Zeit nur telefonisch:    Tel.: 02521 93 12 63

Ansprechpartnerin:             Vanessa Splietker

 

 

Link: Aus unserer Gemeinde

St. Laurentius Westkirchen

Kirchenzeitung 06.03.-12.03.

3. Fastensonntag

 

 

Sonntag, 07.03.             11.00 Uhr      Eucharistiefeier per Live-Stream aus St. Jakobus

                                                              www.kirche-ennigerloh.de

                                                              Erstes Jahresgedächtnis für Willi Neukötter

 

 

In der Woche:

 

Montag, 08.03.                 8.00 Uhr      Morgenlob

 

Dienstag, 09.03.               8.00 Uhr      Morgenlob

                                        19.00 Uhr      Eucharistiefeier

 

Mittwoch, 10.03.               8.00 Uhr      Morgenlob

 

Donnerstag, 11.03.          8.00 Uhr      Morgenlob

                                        16.30 Uhr      Rosenkranzgebet

 

Freitag, 12.03.                   8.00 Uhr      Morgenlob

 

 

Vorschau auf den nächsten Sonntag

Sonntag, 14.03.                 9.00 Uhr      Eucharistiefeier

                                        18.00 Uhr      Kreuzwegandacht

 

 

Neues aus unserer Kirchengemeinde

 

Corona-Situation

Da die Kirchenzeitung - bevor Sie diese in Händen halten - immer einen Vorlauf von fast einer Woche hat, müssen wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die folgenden Angebote nur evtl. durchgeführt werden können. Die Nachrichten unserer Gemeinde sind geschrieben am 25. Februar. Das heißt, wir wissen nicht um die Corona-Zahlen, wie sie sich ab dem 07. März darstellen.

Die Bundeskanzlerin und die MinisterpräsidentInnen kommen am 03. März zu einer weiteren Beratung zusammen.

 

Das Seelsorgeteam unserer Pfarrei richtet sich nach dem Ergebnis dieser Beratungen auf Bundes- und Landesebene.

 

Es kann also sein, dass wir wieder Präsenzgottesdienste in der Kirche feiern werden und auch weitere Angebote unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen anbieten können – mal sehen, was passiert.

 

 

Morgenlob

Zum Morgenlob sind Sie in dieser Woche von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 Uhr bis 8.15 Uhr in die Kirche eingeladen. Lieder, Psalmen, ein Gedanke, Stille und Gebet füllen diese Viertelstunde am Morgen die einlädt, den Tag einmal anders zu beginnen.

 

 

Hausosterkerzen

Bis zum kommenden Sonntag, 14. März, haben Sie noch Gelegenheit, eine Hauosterkerze zu bestellen. Ab Dienstag, 23. März, können die von Ihnen bestellten Kerzen im Pfarrbüro abgeholt werden.

 

 

Kreuzweg

Am nächsten Sonntag, 14. März, laden wir um 18.00 Uhr zum Beten und Betrachten des Kreuzweges ein.

 

 

Pfarrbücherei

Die Pfarrbücherei bleibt Corona bedingt vorerst geschlossen!

 

 

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Montag, Mittwoch und Freitag    geschlossen

Dienstag:                                     9.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Donnerstag:                              14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Telefon:              0 25 87 / 7 37

Fax:                     0 25 87 / 81 66

E-Mail:                stlaurentius-westkirchen@bistum-muenster.de

Im Internet:        www.kirche-ennigerloh.de

 

In dringenden seelsorglichen Angelegenheiten ist unter Telefon 737 auch außerhalb der Öffnungszeiten des Pfarrbüros ein Seelsorger erreichbar!

 

 

Link: Bericht aus der Gemeinde

St. Margaretha Ostenfelde

Kirchenzeitung 06.03.-12.03.

Pfarrbüro:        Pfarrer-Lehmköster-Weg 3, 59320 Ennigerloh- Ostenfelde

                         Tel.       02524/7435

                         Fax.      02524/2632947

Email:              stmargaretha-ostenfelde@bistum-muenster.de

 

 

Bürozeiten:           Dienstag, 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr

                            Mittwoch, 9.00 Uhr bis 11.30 Uhr

                            Donnerstag, 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Pfarrer Shaji Sebastian:         Tel.   2678585

Diakon Paul Sommer:            Tel.   02587 737

 

 

 

Sonntag, 07.03.,        3. Fastensonntag

11.00 Uhr    Pfarrkirche St. Jakobus Eucharistiefeier im Live-Stream

                    Der Empfang ist möglich über den YOUTUBE – Kanal oder per                  

                    Klick über unsere homepage www.kirche-ennigerloh.de

 

 

Dienstag, 09.03.

19.00 Uhr    Abendlob Pfarrkirche St. Margaretha

 

Mittwoch, 10.03.

19.00 Uhr    Abendmesse Pfarrkirche St. Margaretha

 

Vorschau auf die nächste Woche

Sonntag 14.03.

10.30 Uhr    Eucharistiefeier Pfarrkirche St. Margaretha

 

 

Abendlob

In der Fastenzeit sind Sie wieder jeweils am Dienstagabend um 19.00 Uhr zu einem meditativen Abendlob mit Diakon Sommer in unsere Kirche herzlich eingeladen; gut 20 Minuten Innehalten vor Gott mit Liedern, Psalmen, einem Gedanken und Gebet als besondere Vorbereitung auf das kommende Osterfest.

 

 

Abendmesse

Am Mittwoch, den 10.03. laden wir um 19.00 Uhr zur Abendmesse herzlich ein.

 

 

Corona-Situation

Da die Kirchenzeitung - bevor Sie diese in Händen halten - immer einen Vorlauf von fast einer Woche hat, müssen wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die folgenden Angebote nur evtl. durchgeführt werden können. Die Nachrichten unserer Gemeinde sind geschrieben am 25. Februar. Das heißt, wir wissen nicht um die Corona-Zahlen, wie sie sich ab dem 07. März darstellen. Die Bundeskanzlerin und die MinisterpräsidentInnen kommen am 03. März zu einer weiteren Beratung zusammen. Das Seelsorgeteam unserer Pfarrei richtet sich nach dem Ergebnis dieser Beratungen auf Bundes- und Landesebene.

Es kann also sein, dass wir wieder Präsenzgottesdienste in der Kirche feiern werden und auch weitere Angebote unter Einhaltung der Corona Schutzmaßnahmen anbieten können – mal sehen, was passiert.

 

 

Link: Bericht aus der Gemeinde

St. Mauritius Enniger

Kirchenzeitung 06.03.

Pfarrei:                      St. Jakobus

Gemeinde:                St. Mauritius

 

 

Sonntag, 07. März

3. Fastensonntag,

L1: Ex 20,1-17, L2: 1 Kor 1,22-25, Ev: Joh 2,13-25

 

 

 

St. Mauritius

9.30

Eucharistiefeier fällt aus!

 

11.00        Streaming-Gottesdienst aus St. Jakobus Ennigerloh

                   Der Empfang ist möglich über den YOUTUBE – Kanal

                   oder per Klick über die Homepage: www.kirche-ennigerloh.de

 

 

Dienstag,          09. März

St. Mauritius       19.00                  Eucharistiefeier Thema Hungertuch III

 

Mittwoch,         10. März

St. Mauritius       19.00                  Abendlob

 

Donnerstag,      11. März

St. Mauritius       19.00                  Kreuzwegandacht

 

Mittwoch,                    12. März

Pfarrhaustenne 08:30                  Meditative Messe

 

Samstag,          13. März

St. Mauritius       08:30                  Morgenlob

 

 

Aus dem Leben unserer Kirchengemeinde

 

Unsere Pfarrei feiert wieder Präsenzgottesdienste

Ab dem 8. März werden wieder in der gesamten Pfarrei St. Jakobus Präsenzgottesdienste gefeiert.

In allen vier Gemeinden der Pfarrei finden demnach wieder die Gottesdienste unter Einhaltung des jeweiligen Coronaschutzkonzeptes statt.

 

Wir bitten alle, die an den Präsenzgottesdiensten teilnehmen, an die Maskenpflicht (OP – bzw. FFP2-Masken) und an die Rückverfolgbarkeitspflicht zu denken.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt allen, die umsichtig und vorsichtig mit uns durch diese Zeit(en) gehen.

Weiterhin besteht auch das Angebot zum Empfang des sonntäglichen Streaminggottesdienstes um 11 UHR aus der Jakobuskirche unter www.kirche-ennigerloh.de.

 

 

Besondere Gottesdienste in der Fastenzeit

In dieser Fastenzeit laden wir an jedem Tag, außer am Montag, zu einem anderen Gottesdienst in die Kirche oder auf die Pfarrhaustenne ein.

Sonntags feiern wir wie gewohnt die Gemeindemesse um 9.30 Uhr in der Kirche.

Die Abendmessen dienstags um 19 Uhr in St. Mauritius werden das diesjährige Misereor-Hungertuch als Thema aufgreifen.

Mittwoch abends laden wir zum Abendlob (ein ca. 30 minütiges Abendgebet zum Abschluss des Tages) um 19 Uhr in die Kirche ein.

Am Donnerstag beten wir jeweils um 19 Uhr einen Kreuzweg in der Kirche. Freitags findet die Messe um 8.30 Uhr morgens als meditativer Einstieg in den Tag auf der Tenne statt und samstags beten wir um 8.30 Uhr das Morgenlob (ein ca. 30 minütiges Morgengebet zum Beginn des Tages) in der Kirche.

In der Kar-Woche (28. 3. – 4. April) gibt es dann eigene Gottesdienste.

Die vielen Gottesdienste sollen dazu einladen, auszuprobieren und selber zu entscheiden. Vielleicht können die Gottesdienste zur Kraftquelle werden, für den Alltag, in dem der Glaube gelebt werden will. Für die gesamte Fastenzeit gibt es einen Flyer mit der Gottesdienstübersicht, der in der Kirche ausliegt und mitgenommen werden kann.

Selbstverständlich werden wir auf die Hygieneregeln achten.

 

Herzliche Einladung zu den Gottesdienste in der Fastenzeit,

für den Gemeinderat St. Mauritius,

 

Wolfgang Schmitz, Pastor.

 

 

Buchsbaum gesucht

Für Palmsonntag wird wieder Buchsbaum gesucht. Wer etwas abgeben kann, möge diesen bitte bis zum 25. März 2021 an der Eingangstür hinten im Pfarrgarten abstellen.

 

 

Öffnungszeiten im Pfarrbüro:

Montag, Dienstag          09.00 – 11.00 Uhr

Donnerstag           15.00 – 17.00 Uhr

Tel.: 02528-950190

Fax: 02528-950192

Mail: stmauritius-enniger@bistum-muenster.de

Internet: www.kirche-ennigerloh.de

 

 

Link: Aus unserer Gemeinde