Pfarrnachrichten / Gottesdienstordnung

Pfarrnachrichten

St. Jakobus Ennigerloh

31. Mai 2020 (Pfingsten)

Bibelgesprächskreis

Der nächste Bibelgesprächskreis findet am Donnerstag, den 04.06. um 10.00 Uhr im Jakobushaus statt. Geleitet wird dieser Morgen von Pastoralreferent Otto Aarts. Neue Interessierte sind herzlich willkommen

Kollekte

Heute halten wir die Kollekte für das Bischöfliche Werk RENOVABIS.

 

Pfingsten

50 Tage nach dem Osterfest (griechisch: pentekoste) feiern wir Pfingsten:

Sozusagen die österliche Vollendung durch den Geist, der bleibend den Jesusjüngerinnen – und Jüngern versprochen ist. Aus und in diesem Geist dürfen Christinnen und Christen die Welt gestalten und sie in Kontakt bringen mit Gott. Doch ist dieser Geist Gottes kein Eigentum der Kirche, vielmehr heißt es: Der Geist weht, wo er will!

Also bedarf es der Aufmerksamkeit gerade der Kirche für die Zeichen der Zeit!

Eben nur als Be-Geisterte kann sie auch wiederum be-geistern.

Ihnen und euch allen frohe und gesegnete Pfingsttage!

 

Herz-Jesu-Freitag

Am Freitag, 5.06. feiern wir um 10.00 Uhr die Eucharistiefeier mit der Spendung des sakramentalen Segens in der St. Jakobus Kirche. Die Kollekte ist für die Priesterausbildung bestimmt.

  

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat Jakobus kommt am Mittwoch, 3. Juni zu seiner Sitzung um 20 UHR im Jakobushaus zusammen.

24. Mai 2020

Kollekte

Heute halten wir die Kollekte für unsere Kirche vor Ort.

 

Maiandacht

Am Dienstag, 26. Mai laden wir ein zur Maiandacht um 19 Uhr auf dem Außengelände des St. Franziskus Kindergartens am Buchenweg.

Bei schlechtem Wetter fällt die Maiandacht aus.

 

Unsere Verstorbenen

In unserer Gemeinde ist in der letzten Woche verstorben:

Maria Magdalena Rösner

Herr, gib ihr die ewige Ruhe!

17. Mai 2020

Hinweise zu den Feiern von Gottesdiensten in unserer Pfarrei St. Jakobus

Auch an dieser Stelle möchte ich noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass im Rahmen der Schutz- und Hygienemaßnahmen werktags und sonntags die Gottesdienste z.Zt. nur sehr eingeschränkt gefeiert werden können. Ich bitte sehr darauf zu achten, dass die Anzahl der Sitz-und Stehplätze aufgrund der gebotenen Abstandssicherung sehr begrenzt ist (Jakobus: 50/ Laurentius: 40/ Margaretha: 48/ Mauritius: 65). Von daher bitte ich darum, von der Veröffentlichung von Intentionen (Jahresämter etc.) in der öffentlichen Presse Abstand zu nehmen. Bei allen, die mit der Durchführung der Sicherungsmaßnahmen betraut sind, bedanke ich mich recht herzlich und wünsche uns allen, dass wir gut durch diese Zeit kommen.

Pfr. Andreas Dieckmann

  

Ausfall der Veranstaltungen der Reihe „Erklär mir den Glauben“

Aufgrund der Corona-Pandemie – Auswirkungen müssen wir leider von der Durchführung aller Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Erklär mir den Glauben“ Abstand nehmen.

Sowohl die Akademie Enniger mit dem Thema „Gott ruft sein Volk zusammen! Wir sind Kirche – sind wir Kirche?“ als auch die Reihe „Erklär mir den Glauben“ unter dem Thema „Kirche @nders leben“ wird 2021 nachgeholt werden!

Kollekte

Heute halten wir die Kollekte für die Jugendseelsorge in unserem Bistum.

 

Maiandacht

Seit dem 1. Mai ist das Feiern öffentlicher Gottesdienste wieder möglich. Und doch ist es ungewohnt, die beliebten Maiandachten im sogenannten social-distance- Verhalten zu begehen. 1, 50 m Mindestabstand – gleich ob drinnen (in der Kirche freitags um 09.30 UHR) oder draußen (dienstags um 19.00 UHR).

Dabei ist gerade Maria, die Mutter Gottes, die Frau aus Nazaret, eine uns besonders nahe Heilige. Unzählige Menschen suchen bei ihr Trost und Rat in schwierigen Situationen und im Leiden,

sind mit ihr unterwegs durch die Täler und Höhen unserer Tage, freuen sich mit ihr über das neue, das blühende Leben.

Auch wenn es im Anschluss der Maiandachten dieses Mal kein gemütliches Beisammensein bei Kaltgetränk und Würstchen gibt, wäre es doch schön, wenn es ein Zusammensein beim Gebet gäbe. Darum: Eine herzliche Einladung zur Teilnahme an unseren Maiandachten.

 

Am Dienstag, 19.05. findet die Maiandacht um 19 Uhr bei Familie Wonnemann-Bernzen, Zum Buddenbaum statt. Bei schlechtem Wetter fällt die Maiandacht aus.

 

Christi Himmelfahrt

Die Zahl 40 hat biblisch eine große Bedeutung. 40 Tage nach dem Ostersonntag begehen wir das Fest Christi Himmelfahrt, das uns mitten in das österliche Geschehen verweist: Wir feiern die Erhöhung Jesu Christi, seinen Heimgang zum Vater – oder wie wir es im Credo bekennen: seine Auffahrt in den Himmel an die Königsseite Gottes (er sitzt zur Rechten Gottes, des Vaters). Ostern das heißt eben auch: Wir haben jemand, der das Endliche überwindet, der uns bleibend in Kontakt bringt mit dem Himmlischen – wir haben einen Platz im Himmel: A place in heaven! Dieses österliche Fest der Himmelfahrt Christi feiern wir – natürlich

(leider) im Covid 19 – Modus in der Vorabendmesse der Pfarrei am Mittwoch, 20.05. um 19.30 UHR und am Donnerstag um 11.00 UHR (auch als stream über www.kirche-ennigerloh.de).

 

Gemeinderat

Der Gemeinderat trifft sich am Dienstag, 19. Mai um 20 Uhr im Jakobushaus.

 

Seelsorgekonferenz

Das Seelsorgeteam kommt zur Besprechung u.a. der Dienstverteilung am Montag, 18. Mai von 9 bis 12 UHR im Jakobushaus zusammen.

St. Laurentius Westkirchen

31. Mai 2020 (Pfingsten)

Bibelgesprächskreis

Der nächste Bibelgesprächskreis findet am Donnerstag, den 04.06. um 10.00 Uhr im Jakobushaus statt. Geleitet wird dieser Morgen von Pastoralreferent Otto Aarts. Neue Interessierte sind herzlich willkommen

24. Mai 2020

17. Mai 2020

Hinweise zu den Feiern von Gottesdiensten in unserer Pfarrei St. Jakobus

Auch an dieser Stelle möchte ich noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass im Rahmen der Schutz- und Hygienemaßnahmen werktags und sonntags die Gottesdienste z.Zt. nur sehr eingeschränkt gefeiert werden können. Ich bitte sehr darauf zu achten, dass die Anzahl der Sitz-und Stehplätze aufgrund der gebotenen Abstandssicherung sehr begrenzt ist (Jakobus: 50/ Laurentius: 40/ Margaretha: 48/ Mauritius: 65). Von daher bitte ich darum, von der Veröffentlichung von Intentionen (Jahresämter etc.) in der öffentlichen Presse Abstand zu nehmen. Bei allen, die mit der Durchführung der Sicherungsmaßnahmen betraut sind, bedanke ich mich recht herzlich und wünsche uns allen, dass wir gut durch diese Zeit kommen.

Pfr. Andreas Dieckmann

  

Ausfall der Veranstaltungen der Reihe „Erklär mir den Glauben“

Aufgrund der Corona-Pandemie – Auswirkungen müssen wir leider von der Durchführung aller Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Erklär mir den Glauben“ Abstand nehmen.

Sowohl die Akademie Enniger mit dem Thema „Gott ruft sein Volk zusammen! Wir sind Kirche – sind wir Kirche?“ als auch die Reihe „Erklär mir den Glauben“ unter dem Thema „Kirche @nders leben“ wird 2021 nachgeholt werden!

St. Margaretha Ostenfelde

31. Mai 2020 (Pfingsten)

Bibelgesprächskreis

Der nächste Bibelgesprächskreis findet am Donnerstag, den 04.06. um 10.00 Uhr im Jakobushaus statt. Geleitet wird dieser Morgen von Pastoralreferent Otto Aarts. Neue Interessierte sind herzlich willkommen

Kollekten

Am Pfingstsonntag bittet das Hilfswerk der Katholischen Kirche für Osteuropa RENOVABIS um Ihre finanzielle Unterstützung.

Die Kollekte am Pfingstmontag ist für Aufgaben in unserer Gemeinde bestimmt.

Allen Spendern herzliche Dank!

 

24. Mai 2020

17. Mai 2020

Hinweise zu den Feiern von Gottesdiensten in unserer Pfarrei St. Jakobus

Auch an dieser Stelle möchte ich noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass im Rahmen der Schutz- und Hygienemaßnahmen werktags und sonntags die Gottesdienste z.Zt. nur sehr eingeschränkt gefeiert werden können. Ich bitte sehr darauf zu achten, dass die Anzahl der Sitz-und Stehplätze aufgrund der gebotenen Abstandssicherung sehr begrenzt ist (Jakobus: 50/ Laurentius: 40/ Margaretha: 48/ Mauritius: 65). Von daher bitte ich darum, von der Veröffentlichung von Intentionen (Jahresämter etc.) in der öffentlichen Presse Abstand zu nehmen. Bei allen, die mit der Durchführung der Sicherungsmaßnahmen betraut sind, bedanke ich mich recht herzlich und wünsche uns allen, dass wir gut durch diese Zeit kommen.

Pfr. Andreas Dieckmann

  

Ausfall der Veranstaltungen der Reihe „Erklär mir den Glauben“

Aufgrund der Corona-Pandemie – Auswirkungen müssen wir leider von der Durchführung aller Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Erklär mir den Glauben“ Abstand nehmen.

Sowohl die Akademie Enniger mit dem Thema „Gott ruft sein Volk zusammen! Wir sind Kirche – sind wir Kirche?“ als auch die Reihe „Erklär mir den Glauben“ unter dem Thema „Kirche @nders leben“ wird 2021 nachgeholt werden!

St. Mauritius Enniger

31. Mai 2020 (Pfingsten)

Bibelgesprächskreis

Der nächste Bibelgesprächskreis findet am Donnerstag, den 04.06. um 10.00 Uhr im Jakobushaus statt. Geleitet wird dieser Morgen von Pastoralreferent Otto Aarts. Neue Interessierte sind herzlich willkommen

Kollekte

Die Kollekte an Pfingsten ist für RENOVABIS bestimmt.

 

Gottesdienst Pfingsten

Pfingsten ist für Christen das Fest der Sendung des Heiligen Geistes und gilt als Geburtsfest der Kirche. Damit endet die 50-tägige Osterzeit.

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020 und Pfingstmontag, 1. Juni 2020 um jeweils 9.30 Uhr in die St. Mauritius Kirche.

 

Gebetskreis

Der Gebetskreis trifft sich am Mittwoch, 3. Juni um 19.00 Uhr in der St. Mauritius Kirche. Die Gemeinde ist dazu herzlich eingeladen.

 

Verwaltungsratssitzung

Zur nächsten Sitzung kommt der Verwaltungsrat am Donnerstag, 4. Juni 2020 um 20 Uhr im Pfarrhaus zusammen.

 

Gottesdienst zu Maria 2.0

Die Mitglieder der Initiative Maria 2.0 gestalten an vier Sonntagen im Kirchenjahr 2020 eine Wort Gottes Feier in den Gemeinden unserer Pfarrei. An diesen Terminen entfällt die Eucharistiefeier in der jeweiligen Gemeinde. In den anderen Gemeinden bleiben an diesen Sonntagen die Eucharistiefeiern zu den gewohnten Zeiten.

Am Sonntag, 7. Juni 2020 um 9.30 Uhr wird in der St. Mauritius Kirche eine Wort Gottes Feier zu Maria 2.0 in der St. Mauritius Kirche gefeiert.

 

Kaffee- und Kuchensonntag im Juni fällt aus

Aufgrund der derzeitigen Situation fällt der geplante Kaffee- und Kuchensonntag vom 7. Juni 2020 auf der Pfarrhaustenne in Enniger aus.

24. Mai 2020

Kollekte

Die Kollekte ist für die Aufgaben in der Gemeinde bestimmt.

 

Maiandacht

Zur Maiandacht am Sonntag, den 24. Mai 2020 um 18.00 Uhr an der Rückämper Kapelle sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen,

organisiert wird die Andacht vom Kirchenchor unter Leitung von Andreas Unger, inhaltlich Mitgestaltung durch den Kolping.

 

Bücherei wieder geöffnet

Zur Freude der Mitarbeiterinnen konnte am Sonntag, den 17. Mai, das erste Mal wieder die kath. Bücherei in Enniger geöffnet werden. Derzeit sind wichtigen Schutzmaßnahmen beim Besuch der Bücherei zu beachten, das Tragen einer Maske und die Abstandspflicht. Auch können die Besucher ihre Hände vor und nach dem Besuch der Bücherei desinfizieren. Wegen der Abstandspflicht ist die Besucherzahl reglementiert. Nur jeweils zwei Besucher sollen sich in der Bücherei aufhalten.

Auch wenn Familien sonst sehr gern in der Bücherei willkommen sind, sollte jetzt jeweils nur ein Kind unter 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen kommen, damit der Aufenthalt in der Bücherei nicht zu längeren Wartezeiten für andere führt. 

Die Öffnungszeiten werden eingeschränkt. An jedem ersten und dritten Donnerstag und jedem ersten und dritten Sonntag im Monat ist die Bücherei zu den üblichen Stunden geöffnet: donnerstags von 16-17 Uhr, sonntags von 10.30 – 12.00 Uhr.

Das bedeutet, die nächsten Öffnungen sind am 4. und 7. Juni sowie am 18. und 21. Juni.

Für Leser/Leserinnen, für die der Kontakt in der Bücherei nicht in Frage kommt, besteht die Möglichkeit, konkrete oder auch allgemeinere Buch-/ Medienwünsche auf einem vorbereiteten Formular anzugeben, das in der Kirche ausliegt, und diese Liste dort auch wieder abzugeben. Es werden die jeweiligen Wunschbücher zusammengestellt und können am abgesprochenen Ort abgeholt oder auch gebracht werden.

Für interessierte Leser/innen gibt es die Möglichkeit, über die Internetseite webopac.bistum-muenster.de in der Rubrik Ennigerloh-Enniger zu erfahren, welche Medien vorhanden sind oder auch gerade ausgeliehen sind.

Ebenso ist die Bestellung von Medien über die Email-Adresse buecherei-enniger@bistum-muenster.de möglich.

 

Wir gedenken unserer Verstorbenen

Konrad Haneke

Herr, gib ihm die ewige Ruhe!

17. Mai 2020

Hinweise zu den Feiern von Gottesdiensten in unserer Pfarrei St. Jakobus

Auch an dieser Stelle möchte ich noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass im Rahmen der Schutz- und Hygienemaßnahmen werktags und sonntags die Gottesdienste z.Zt. nur sehr eingeschränkt gefeiert werden können. Ich bitte sehr darauf zu achten, dass die Anzahl der Sitz-und Stehplätze aufgrund der gebotenen Abstandssicherung sehr begrenzt ist (Jakobus: 50/ Laurentius: 40/ Margaretha: 48/ Mauritius: 65). Von daher bitte ich darum, von der Veröffentlichung von Intentionen (Jahresämter etc.) in der öffentlichen Presse Abstand zu nehmen. Bei allen, die mit der Durchführung der Sicherungsmaßnahmen betraut sind, bedanke ich mich recht herzlich und wünsche uns allen, dass wir gut durch diese Zeit kommen.

Pfr. Andreas Dieckmann

  

Ausfall der Veranstaltungen der Reihe „Erklär mir den Glauben“

Aufgrund der Corona-Pandemie – Auswirkungen müssen wir leider von der Durchführung aller Veranstaltungen im Rahmen der Reihe „Erklär mir den Glauben“ Abstand nehmen.

Sowohl die Akademie Enniger mit dem Thema „Gott ruft sein Volk zusammen! Wir sind Kirche – sind wir Kirche?“ als auch die Reihe „Erklär mir den Glauben“ unter dem Thema „Kirche @nders leben“ wird 2021 nachgeholt werden!

Gottesdienstordnung

St. Jakobus Ennigerloh

St. Laurentius Westkirchen

St. Margaretha Ostenfelde

St. Mauritius Enniger