Corona-Virus

Aktuelle Informationen zu den Gottesdiensten

Bitte helfen Sie unserem Ordnungsdienst

Da ab 30. Mai die Kirchen von der Landesregierung nach der Coronaschutzverordnung verpflichtet sind, alle Gottesdiensteilnehmer mit Adresse und Telefonnummer aufzuschreiben, wären wir sehr dankbar, wenn Sie, auch um Wartezeiten zu vermeiden, schon das Formular "Teilnehmer Gottesdienstbesuch" ausgefüllt zum Gottesdienst mitbringen.

 

Es ist so angelegt, dass Sie Name, Adresse und Telefonnummer schon am Computer ausfüllen und dort speichern können. Sie haben die Wahl sowohl das ausgefüllte als auch das Blankoformular auszudrucken.


► Formular Teilnehmer Gottesdienstbesuch

Weitere Informationen aus der Pfarrei

Fassung vom 24. September 2020

 

Veranstaltungen, regelmäßige Termine und Gruppenstunden finden weiterhin nicht alle statt bzw. werden mit den aktuellen Coronaschutzbestimmungen durchgeführt!

Bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen ist eine Personenerfassung mit Namen, Anschrift und Telefonnummer erforderlich. Sie dient zur Unterstützung des Hygiene- und Gesundheitsmanagment. Sie werden vier Wochen aufbewahrt und dann vernichtet.

 

► Datenschutzhinweis zur Erfassung der Veranstaltungsteilnehmer

 

Die Kirchen unserer Pfarrei bleiben von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Gleichzeitig weisen wir auf Folgendes hin:

  • Die Weihwasserbecken bleiben geleert.
  • Am Eingang befindet sich Desinfektionsseife/-mittel.

Die Pfarr- und Gemeindebüros haben zur Zeit eingeschränkte Öffnungszeiten (► aktuelle Öffnungszeiten). Wir bitten Sie , Anfragen, Absprachen und sonstige Gespräche weitestgehend telefonisch (bitte sprechen Sie auch auf die Anrufbeantworter. Diese werden regelmäßig abgehört) oder per E-Mail (► Kontaktdaten Pfarrbüro und ► Kontaktdaten Seelsorger) zu erledigen.

 

Für unsere Kindertagesstätten gibt es gesonderte Hinweise, die Sie bitte der Homepage www.kita-verbund-ennigerloh.de und den Aushängen an unseren Kindertagesstätten entnehmen.

 

Informationen versuchen wir weiterhin zeitnah über diese Homepage, über Aushänge und – so möglich – über die örtliche Presse zu veröffentlichen.

 

Wir sind bemüht, ausfallende Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

 

Wir bitten euch und Sie um Verständnis und hoffen, dass wir so in unserer Pfarrei das Ansteckungsrisiko zumindest vermindern können.

 

Im Gebet verbunden wünschen wir Ihnen und euch allen Gottes Segen!

 

Für das Seelsorgeteam

Pfarrer Andreas Dieckmann

Weitere Informationen

Grußwort des Gemeinderates St. Jakobus

Liebe Gemeinde,

 

in der jetzigen Situation sind auch die gewählten Gremien unserer Gemeinde St. Jakobus nur noch eingeschränkt handlungsfähig. Wir als Gemeinderat möchten aber deutlich machen, dass wir sowohl für unser Seelsorgeteam als auch für die Gemeinde weiter ansprechbar sein wollen. Telefonisch oder per E-Mail sind wir erreichbar und möchten uns weiterhin für die Menschen in St. Jakobus engagieren.

 

Wir danken dem Seelsorgeteam um Pfarrer Dieckmann und allen, die schon jetzt mit kreativen und neuen Idee versuchen, das kirchliche Leben in der aktuellen Situation zu gestalten. Wir danken allen, die Angehörigen, Freunden, Nachbarn oder völlig fremden Menschen helfen. Wir danken allen, die trotz vieler Unsicherheiten gelassen und verantwortungsvoll reden und handeln.

 

So wollen wir mit Gott und auch untereinander verbunden bleiben,

Ihr und Euer Gemeinderat St. Jakobus