Gebetskreis Enniger

Wegen Corona - jetzt "virtuell"

Durch Corona ist jetzt alles schlagartig anders geworden. Wir können und dürfen uns nicht mehr in gewohnter Weise treffen. Ich möchte Sie trotzdem einladen alle zwei Wochen um 19 Uhr zum Gebet. Jeder für sich an einem ruhigen Ort in seinem Zuhause. Einen möglichen Ablauf mit Lesungen, Liedern und Gebeten erhalten Sie per Mail, wenn Sie digital unterwegs sind oder sonst per Brief.

 

Es wird anders sein, wie alles im Moment anders ist. Aber wir sollten weiter versuchen eine betende Gemeinschaft zu bleiben.

 

Wer sich unserem Gebetskreis anschließen möchte, kann sich gerne bei mir melden: Anne Schroeter, E-Mail: schroeter-anne@gmx.de oder telefonisch: 0173 530 49 25

 

Bleiben wir im Gebet verbunden.

 

Herzliche Grüße Anne Schroeter

 

Nächster Termin: Mittwoch 25. März

Seit nun mehr sieben Jahren gibt es in unserer Pfarrgemeinde einen Gebetskreis. Gebetskreis?  - Wir sind im Moment zwölf, Frauen und Männer aus Ennigerloh, Enniger und Vorhelm und treffen uns alle zwei Wochen mittwochs um 19 Uhr im Winter auf der Tenne, im Sommer im Chorraum der Kirche.

 

In den Mittelpunkt des Abends stellen wir eine Lesung aus dem ersten oder zweiten Testament. Dem folgt ein Gedanke oder Impuls, der in eine Phase der Stille führt. Dazu gibt es ein Wechselgebet wie die Andachten aus dem Gotteslob oder einen Psalm. Wir singen gerne – eher die Klassiker. Dann geben wir dem Fürbittgebet einen großen Raum ein. Jeder, der mag, äußert eine Fürbitte, die ihm am Herzen liegt sei es für den Weltfrieden, für einen kranken oder verstorbenen Angehörigen, für unsere Gemeinden… .

 

Zusammen tragen wir diese Bitten vor Gott. Gemeinsam zu Beten hat eine höhere Intensität und kann den einzelnen auf eine besondere Weise berühren. Manchmal ist es spürbar: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.

 

Fühlen sie sich herzlich eingeladen, einfach mal zu kommen und es auszuprobieren. Wir freuen uns über jeden, der einmal, hin und wieder oder auch für einen längeren Zeitraum in unserer Runde dabei ist.